Willkommen beim VDIV Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.

Der Verband im Überblick

Der Verband wurde im Jahr 1997 als "Verband für die Hausverwalter e.V." gegründet und 1999 umbenannt. Die über 100 Mitglieder des VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. verwalten etwa 86.000 Einheiten mit einem Wert von 10,3 Milliarden Euro.

Der Vorstand

Herr Oliver Philipp Kehry,
Vorstandsvorsitzender
kehry@vdiv-rps.de

Herr Markus Herrmann, Dirmstein
Geschäftsführender Vorstand
herrmann@vdiv-rps.de

Herr Wolfgang Ries, Ludwigshafen
Vorstand Rheinland-Pfalz
ries@vdiv-rps.de

Herr Axel Ewen, Schmelz
Vorstand Saarland
ewen@vdiv-rps.de

Herr Dr. Oliver Martin
Mitglied des Vorstands
martin@vdiv-rps.de

Verbandskommunikation
Ines Schley
Referentin für Verbandskommunikation
Telefon: 06238-98358 13
Email: office@vdiv-rps.de

Veranstaltungen

Gesamtübersicht der Verbandsveranstaltungen 2018

Neujahrsempfang

Montag, 14. Januar 2019; ab 14:00 - ca. 21.30 Uhr

Wilhelm-Hack-Museum, Berliner Str. 23, 67059 Ludwigshafen

W-1 Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung - Grundlagen

Donnerstag, 24. Januar 2019; 10:00 - 17:00 Uhr

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Str. 9, 66117 Saarbrücken

W-2 Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung - Fortgeschrittene

Freitag, 25. Januar 2019; 10:00 - 17:00 Uhr

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Str. 9, 66117 Saarbrücken

Aktuelles

VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. erweitert Vorstandsriege

Mitglieder wählen Angelika Neubauer zum neuen Vorstandsmitglied „Frauenpower“ für den Vorstand: Die Mitglieder des Verbandes der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (VDIV-RPS) wählten bei der... weiterlesen...

Finales Verwalterforum 2018 im Frankenthaler CongressForum

Zahlreiche Teilnehmer bei Veranstaltung des VDIV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. „Aktuelles zum Wohnungseigentumsrecht“ hieß es am 14. November beim letzten Verwalterforum des Jahres in Frankenthal. Rund 120 Immobilienbesitzer und... weiterlesen...

Richtiger Umgang mit der Abrechnungsspitze beim Verkauf von Wohnungen

Wer kennt es nicht: kommt es bei Wohnungen im Laufe eines Jahres zu einem Mieterwechsel, werden Verbrauchswerte (Wasser, Heizung) zum Übergabetag abgelesen und die umlagefähigen Nebenkosten beiden Parteien mit der Jahresabrechnung für... weiterlesen...

BGH-Urteil zu Rauchwarnmeldern: Einheitlicher Einbau und Wartung durch die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer zulässig

Wohnungseigentümer können den zwingenden Einbau und die Wartung von Rauchwarnmeldern für die Gemeinschaft auch dann wirksam beschließen, wenn dadurch solche Wohnungen einbezogen werden, in denen Eigentümer bereits Rauchwarnmelder angebracht haben. Es besteht keine Pflicht, diese Wohnungen auszunehmen. So entschied der Bundesgerichtshof am 7. Dezember 2018.

weiterlesen

Grenzen aufzeigen und nicht provozieren lassen: Erfolgreiche Gesprächsführung kann man lernen

„Keine Angst vor schwierigen Eigentümern und Mietern” – zu diesem Thema kamen die DDIV-Frauen vergangene Woche in Nürnberg zum Herbsttreffen zusammen. 25 Teilnehmerinnen nutzten das Seminar und das gemeinsame Abendessen zum Netzwerken und Austauschen. Dabei wurde auch der Fahrplan für das kommende Jahr gesetzt.

weiterlesen

Verwaltersuche

Sie suchen für Ihre Immobilie einen kompetenten und erfahrenen Verwalter, der sich regelmäßig fortbildet?
Wählen Sie einen Verwalter aus unseren Mitgliedern.

   
       
       
   
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok