Willkommen beim VDIV Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.

Der Verband im Überblick

Der Verband wurde im Jahr 1997 als "Verband für die Hausverwalter e.V." gegründet und 1999 umbenannt. Die über 100 Mitglieder des VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. verwalten etwa 86.000 Einheiten mit einem Wert von 10,3 Milliarden Euro.

Der Vorstand

Herr Oliver Philipp Kehry,
Vorstandsvorsitzender
kehry@vdiv-rps.de

Herr Markus Herrmann, Dirmstein
Geschäftsführender Vorstand
herrmann@vdiv-rps.de

Frau Angelika Neubauer, Otterstadt
Vorstand Rheinland-Pfalz
neubauer@vdiv-rps.de

Herr Axel Ewen, Schmelz
Vorstand Saarland
ewen@vdiv-rps.de

Herr Dr. Oliver Martin
Mitglied des Vorstands
martin@vdiv-rps.de

Verbandskommunikation
Ines Schley
Referentin für Verbandskommunikation
Telefon: 06238-98358 13
Email: office@vdiv-rps.de

Veranstaltungen

Gesamtübersicht der Verbandsveranstaltungen 2019

Wir würden uns freuen, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

W-7 Prozessoptimierung in der Immobilienverwaltung - AUSGEBUCHT - bitte nicht mehr anmelden!!!

Donnerstag, 22. August 2019; 10:00 - 17:00 Uhr

Europa Hotel Ludwigshafen, Ludwigsplatz 5-6, 67059 Ludwigshafen

HausverwalterDialog 2.0

Mittwoch, 28. August 2019; 15:00 - ca. 21:00 Uhr

Weingut Hahn-Hof, Löwensteinstr. 4, 76857 Albersweiler

Verwalterforum - Miet- und WEG-Recht

Mittwoch, 4. September 2019; 9:00 - 18:00 Uhr

OPEL ARENA, Eugen-Salomon-Str. 1, 55128 Mainz

Aktuelles

Immobilienverwalter tagen im Mainzer Fußballstadion

VDIV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. mit Verwalterforum in der OPEL ARENA Das Mainzer Verwalterforum veranstaltet der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (VDIV-RPS) am 04. September in einer ganz spektakulären Location.... weiterlesen...

Wissenswertes zu Nebenkostenabrechnung und Steuererklärung

Der VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. gibt Tipps zur Abgabefrist Eigentümer und Mieter können einzelne Ausgaben rund um ihre Wohnung steuerlich absetzen und sich einen Teil der gezahlten Nebenkosten vom Finanzamt wieder... weiterlesen...

Nachgefragt: Balkon in Mietwohnungen - Was ist erlaubt?

Der VDIV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. klärt auf Ob Trocknen der Wäsche, Hobbygärtnern, Grillen mit Freunden, Anbringen der SAT-Antenne oder kurze Zigarettenpause: Balkone oder Terrassen sind dank ihrer universellen Nutzbarkeit bei... weiterlesen...

IW Köln: Fast zwei Millionen Wohnungen stehen in Deutschland leer

Rund 4,7 Prozent aller Gebäude in Deutschland stehen leer, so eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), die auf Daten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beruht. Demnach sind aktuell rund 1,94 Millionen Wohnungen in Deutschland unbewohnt, Tendenz steigend. Besonders groß ist das Problem in den neuen Bundesländern: In 40 von 77 ostdeutschen Kreisen stehen mindestens zehn Prozent aller Wohnungen leer.

weiterlesen

Deutschland und besonders Berlin bei Wohnimmobilieninvestoren top

Die Höhe der institutionellen Investitionen in den europäischen Wohninvestmentmarkt zeigte laut dem Beratungsunternehmen JLL im Jahr 2018 einen Anstieg um über 40 Prozent auf 56 Milliarden Euro gegenüber 2017 an. Erfasst wurden institutionelle Transaktionsvolumina über 5 Millionen Euro, einschließlich Fusionen, Übernahmen und Projektentwicklungen. Rund 20,4 Mrd. Euro und damit 35 Prozent des Transaktionsvolumens entfielen 2018 auf die Top-20-Metropolregionen Europas, angeführt von Berlin mit dem europaweit höchsten Transaktionsvolumen von rund 3,11 Milliarden Euro.

weiterlesen

Verwaltersuche

Sie suchen für Ihre Immobilie einen kompetenten und erfahrenen Verwalter, der sich regelmäßig fortbildet?
Wählen Sie einen Verwalter aus unseren Mitgliedern.

   
       
       
   
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok